Unsere „Land|Retter“ werden als ehrenamtliche Ersthelfer im Notfall, z. B. bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand, von der Leitstelle mithilfe einer App alarmiert und zum Einsatzort geleitet, um dort schon vor Eintreffen des Rettungsdienstes mit Wiederbelebungsmaßnahmen zu beginnen und damit das therapiefreie Intervall zu verkürzen.

Weitere Informationen zu den „Land|Rettern“ und die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf unserer Homepage.