1.000 Telenotarzt-Einsatz

Heute, am 21.08.2018, wurde der 1.000 Patient im Landkreis Vorpommern-Greifswald behandelt. Seit der Einführung des Telenotarzt-Versorgung am 04.10.2017 werden die Patienten im Landkreis im 24/7-Betrieb durch Telenotärzte versorgt. Derzeit 13 Notärztinnen und Notärzte der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Greifswald abwechselnd als Telenotärzte im Einsatz. Sie betreuen 6 Rettungswagen, die mit der speziellen Technik ausgestattet…