Telenotarzt gestartet

Ab heute, 4.10., 7:30 Uhr sind die ersten Telenotarzt-Rettungswagen im Landkreis Vorpommern-Greifswald im Einsatz und ermöglichen ab jetzt eine zusätzliche innovative Versorgungsmöglichkeit im Rettungsdienst. Die Telenotarztrettungswagen können eine gesicherte Live-Verbindung zu einem erfahrenen Notarzt in der Telenotarztwache aufbauen und über diese wichtige Vitalwerte (z.B. Blutdruck, Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung) übertragen. Über eine Audioverbindung können sich die Rettungskräfte…

Land|Retter schon 150 registrierte mobile Ersthelfer

Die Land|Retter App ist erfolgreich gestartet. Bereits 150 mobile Ersthelfer haben sich die App auf Android- oder Apple-Smartphones installiert. Nachdem die Land|Retter an einer initialen Schulung teilgenommen haben, in der unter anderem medizinische, organisatorische und rechtliche Dinge besprochen werden und an Simulatoren Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt wird, werden sie freigeschaltet und können durch die Integrierte Leitstelle Vorpommern-Greifswald alarmiert werden. Wir…

Prüfen Rufen Drücken – Woche der Wiederbelebung 2017 im ganzen Landkreis erfolgreich

Die Woche der Wiederbelebung 2017 fand erfolgreich im ganzen Landkreis Vorpommern-Greifswald statt. Auf den Marktplätzen der Städte und in individuellen Schulungen in Betrieben, Vereinen und Ämtern beschäftigten sich während der Woche mehr als 700 Personen intensiv mit dem Thema Reanimation. Bei der großen Abschlussveranstaltung am Samstag auf dem Greifswalder Marktplatz nahmen mehr als 1000 Personen teil. Die Bundeskanzlerin…

Woche der Wiederbelebung 2017 im Landkreis Vorpommern-Greifswald

In der deutschlandweiten Woche der Wiederbelebung finden Prüfen Rufen Drücken Aktionen im ganzen Landkreis Vorpommern-Greifswald statt. An 7 Orten werden wir schulen, wie man im Falle eines Herzkreislaufstillstandes ein Leben retten kann. Samstag, den 16.09. Marktplatz Ueckermünde im Rahmen des 11. Gesundheitstages von HaffNet Samstag, den 16.09. Festmeile Loitz im Rahmen der 775 Jahrfeier Montag,…

Die ersten Telenotärzte wurden geschult

Die ersten Greifswalder Notärzte wurden in Aachen zu Telenotärzten ausgebildet. Eine Woche lang lernten sie von den Aachener Telenotärzten alle Tipps und Tricks kennen und leiteten auch schon die ersten Einsätze im Rettungsdienst Aachen an. Auch die Schulungen für das Rettungsfachpersonal haben heute begonnen und die Kollegen üben in Simulationen im Telenotarzt-Rettungswagen den Einsatz der neuen Technologien.

Das Prüfen Rufen Drücken Zelt ist da

Das neue Zelt, in dem wir die Schulungen zur Laienreanmiation durchführen werden, ist nun da. In dem leuchtenden Rot und bedruckt mit Erklärungen zu den 3 Wiederbelebungsschritten Prüfen Rufen Drücken leuchtet es den Besuchern entgegen. Wir freuen uns darauf, in und um das Zelt Wiederbelebung zu schulen.

Die Förderung für das Projekt „Land|Rettung“ wurde bewilligt

Am 14. 12. 2016 wurde der Förderbescheid für das Projekt „Land|Rettung“ vom Innovationsfond bewilligt. Das Projekt basiert vor allem auf dem Einsatz des Telenotarztes und auf der flächendeckenden Schulung von medizinischen Laien als Ersthelfer. Weitere Bausteine des Projektes sind die „Smartphone-basierte Alarmierung von Ersthelfern“ und die „Bessere Verzahnung zwischen kassenärztlichem Notdienst und Rettungsdienst“. Das von…